Unsere Ziele

 

 

____________________________________________________________________

 

 

Ein Motorrad hat man nicht nur um von A nach B zu fahren, sondern auch, um mit

Freunden auf Touren die Landschaften zu erkunden.

 

Wer kann bei uns mitmachen?

 

Man sollte ein Motorrad mit großem Nummernschild haben.

 

Die Marke des Motorrades spielt dabei keine Rolle.

 

Egal ob Arbeiter oder Oberarzt, eigentlich jeder.

 

Das Geschlecht oder die Herkunft ist egal.

 

Der Spaß am fahren in der Gruppe hat.

 

Der mit 80-100 Km/h die Landschaften genießen möchte.

 

Der Wohnort muss nicht Mülheim sein.

 

 

Die Bikerfreunde-Mülheim sind eine Interessengemeinschaft

die sich auschließlich mit dem Hobby Motorradfahren befasst.

 

Keine Verpflichtung zur Teilnahme an Treffen oder Touren.

 

 

Was es in der Gruppe nicht geben sollte!

 

Raserei, Machtgehabe, Konkurrenzkampf, Rechthaberei und Arroganz.

 

Gesetze gibt es nicht, aber Regeln damit alles gut läuft.

 

Die Chemie und die Fahrweise müssen stimmen.

 

 

 

Ziele der Bikerfreunde!

 

Wir wollen gemütliche Touren in der Gruppe fahren.

 

Die schönen Landschaften und die Natur genießen und nicht achtlos

 

an den Sehenswürdigkeiten der Regionen vorbeifahren.

 

 

Was spricht dafür bei uns mit zu fahren?

 

Ich möchte gerne in einer Motorradgruppe mifahren.

 

Immerr allein fahren macht auf Dauer kein Spaß.

 

 

Das wichtigste zum Schluss!

 

Die Bikerfreunde-Mülheim übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für

irgendwelche Unfälle oder Ereignisse im Zusammenhang der Touren. Jeder Mitfahrer

ist eigenverantwortlich für den verkehrssicheren Zustand seines Motorrades, sowie

für die Einhaltung der Verkehrsregeln.

 

Bei den Fahrten gilt bei uns 0,0 Promille.

 

 

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, melde dich einfach bei uns!

 

Die "Bikerfreunde-Mülheim an der Ruhr" würden sich freuen!